Search

Zu Besuch im Hotel Nassauer Hof in Wiesbaden mit Sales Managerin Marisa Veith

Luxus in Wiesbaden – Einblicke in ein Traditionshotel der hessischen Landeshauptstadt 

Frau Veith, warum hier?

Der Nassauer Hof besticht zum einen durch seine Lage direkt gegenüber von Casino, Kurhaus und Kurpark, aber auch der Nähe zur Innenstadt und Shoppingmeile, sodass hier nicht nur aktive Urlauber auf ihre Kosten kommen, sondern auch die, die einfach Erholung suchen. Des Weiteren bietet der Nassauer Hof durch seine eigene Therme die Möglichkeit direkt im Haus auszuspannen, sodass unsere Gäste nicht in die überfüllten Thermalbäder gehen müssen. Der Nassauer Hof steht für Tradition und Einmaligkeit und hat den absoluten Wohlfühlfaktor bereits beim Betreten des Hauses.

Warum sollte man dem Haus einen Besuch abstatten, auch als Wiesbadener oder aus dem Umland kommender Besucher?

Wie bereits in Antwort 1 beschrieben, ist die Therme ein absolutes Highlight. Unser Fitnessbereich ist groß und kann auch von unseren externen Mitgliedern genutzt werden.  Man muss hier nicht auf überfüllte Fitnessstudios zurückgreifen, sondern kann in Ruhe über den Dächern Wiesbadens trainieren. Außerdem laden unsere Restaurants ENTE (Gourmetrestaurant) und Orangerie, sowie unsere Bar zum gemütlichen Verweilen ein, auch für Wiesbadener, die nach einem anstrengenden Arbeits- oder Shoppingtag zu uns kommen. Besonders hervorzuheben ist natürlich auch hier der tolle Ausblick auf das Kurhaus. Im Sommer kann man die Abende herrlich auf den Außenterrassen ausklingen lassen.

Was ist das Besondere an der Landeshauptstadt Wiesbaden?

Wiesbaden hat viele verschiedene Facetten. Zum einen ist es eine Businessstadt, zum Anderen aber auch ein Ort der Erholung. Die Nähe zum Flughafen auf der einen Seite, aber auch die Nähe zum Rheingau auf der anderen Seite machen die Lage der Stadt einmalig. Man kann in Wiesbaden herrliche Ausflüge machen, beispielsweise zum Neroberg; aber auch in den Rheingau und die bekannte Stadt Rüdesheim. Wiesbaden bietet herrliche Kulissen, wie zum Beispiel das Biebricher Schloss. Feiern können die Wiesbadener auch, beispielsweise bei den Rheingauer Weinwochen im August.

Haben Sie einen Tipp, was Besucher der Stadt auf jeden Fall besuchen oder unternehmen sollten?

Ein Ausflug zum Neroberg (Zahnradbahn) oder in den Rheingau mit einem Besuch der Germania (Seilbahn) ist auf jeden Fall lohnenswert. Gerade im Sommer ist auch das Biebricher Schloss mit direkter Lage am Rhein einen Besuch wert.

Corona zwingt die Menschen, ihre Urlaubspläne umzudenken. Wenn Sie heute überall auf der Welt hingehen könnten, wohin würden Sie persönlich gehen?

Wenn ich heute überall hingehen könnte würde ich nach Kappadokien in der Türkei reisen. Die einmalige Felsenlandschaft fasziniert mich und ich würde unheimlich gerne einen Rundflug in einem Heißluftballon machen. Kappadokien steht auf meiner Must-See Liste auf jeden Fall ganz oben.

Zur Webseite des Hotels „Nassauer Hof“ in Wiesbaden

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
100places.net © Copyright 2020. All rights reserved.
Close