50 Jahre Weinhaus Sinz in Wiesbaden-Frauenstein

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jubiläumsfilm „50 Jahre Weinhaus Sinz“ – produziert von www.thegoodplace.digital , VÖ Dezember 2021

Ein Weinhaus in Frauenstein, dem „Tor zum Rheingau“

Der Bergriff „Weinhaus“ klingt für den ein oder anderen zunächst einmal nach Vinothek, vielleicht noch mit einem angeschlossenen Restaurant – bei Familie Sinz und dem „Weinhaus Sinz“ ist natürlich ebenfalls ein solcher Wein-Bezug vorhanden. Es gibt eigene Weinberge, eigenen Wein-Ausbau und -Vertrieb, darüber hinaus findet man „Wein-Elemente“ auch bei der Gestaltung der Location – von den Weinreben im Gastraum bis zur Namensgebung der Zimmer im Gasthaus.

Seit 1874 steht das Haus im Wiesbadener Stadtteil Frauenstein, der seinen dörflichen Charakter bewahrt hat und mit der Nähe zum Rheingau und einem kurzen Weg nach Wiesbaden und Mainz punktet.
„Das Haus“ ist hier auch eigentlich eine falsche Formulierung: hinter dem Weinhaus Sinz steckt ein Restaurant- und Hotelbetrieb. Das Restaurant lädt mit einer charmanten Terrasse und einem Außenbereich ein. Verlässt man diesen Bereich und überquert die Straße, gelangt man zu den Gasthäusern, die mit hellen Zimmern und moderner Inneneinrichtung, wie beispielsweise Moos–Wänden über dem Bett, punkten.

Wiesbaden-Frauenstein – zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert

Wiesbaden-Frauenstein ist nicht nur im Sommer und auch nicht nur für Wein-Touristen einen Besuch wert.
Zur Zeit der Kirschblüte im April/Mai bietet vom Rheingau aus kommend schon die Ortseinfahrt Frauensteins einen tollen Anblick mit rosa Kirschblüten vor den grünen Weinbergen.

In den Sommermonaten lässt sich ein mehrtägiger Besuch des Rheingau und der Stadt Wiesbaden wunderbar von Frauenstein aus organisieren – 15 Minuten Fahrt nach Eltville an die Wein-Probierstände, 15 Minuten in die andere Richtung ins Wiesbadener Zentrum. Am Abend dann ein Spaziergang durch die Weinberge Frauensteins und der Ausklang auf der Terrasse beim Weinhaus Sinz.

Gefilmt haben wir übrigens dort in den Herbst-Monaten. Teils lag der Nebel in den Bäumen und Bergen rund um Frauenstein und das Farbenspiel der Bäume und Weinberge war ebenso sehenswert.

Zur Winterzeit verwandelt das Team des Weinhaus Sinz die Terrasse und den Restaurant-Bereich in eine Winter-Landschaft, kleinere Veranstaltungen mit Glühwein und Feuerschalen wurden auch umgesetzt.

Übrigens – mehr zum Stadtteil gibt es auch in unseren Stadtteil-Porträts (Link).

Website des Weinhaus Sinz


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top
Close